Mit den Motorschlitten zum Polarkreis

Expedition  3 - Lappland hard

Besonderheiten

Aufregende Expedition zum nördlichen Polarkreis. In fünf Tagen erlebst du alles was die subarktische Landschaft Nordeuropas zu bieten hat: Einsame Wälder, Fahrten auf riesigen, zugefrorenen Seen, Schneespaß im Hochfjäll und gemütliche Unterkünfte. Mit den Schneemobilen geht es hinauf bis zum 66. Breitengrad und in die Berge an der norwegischen Grenze.


Tourenbeschreibung

Fünftägige Schneemobiltour durch die bezaubernde Landschaft des Nasafjäll. Während der Tour wird mehrmals der nördliche Polarkreis gequert. Ausgedehnte Eisflächen und Abschnitte im Hochgebirge wechseln sich ab. Die Route führt weit ins Nasafjäll hinein bis in die Nähe der norwegischen Grenze. Bei gutem Wetter ist Zeit für einige Abstecher auf die Gipfel der umliegenden Berge. Unterwegs Rast an geeigneten Stellen mit mitgebrachten Proviant.


Anforderung

Bei ruhigem Wetter nicht schwierig. Im Hochfjäll können indessen starke Winde das Vorwärtskommen erschweren. Besonders nach Neuschnee ist das Spurhalten nicht ganz einfach. Lawinengefährdete Hänge sind auf jeden Fall zu meiden. Die Teilnehmer sollten mehrstündig ein Schneemobil lenken können. Jeder fährt sein eigenes Fahrzeug.


Ausrüstung

Warme Schutzausrüstung wird gestellt: Helme, Handschuhe, warme Overalls, Stiefel

(Skimaske bei Bedarf)


Leistungen

  • Schneemobilausleihe
  • Schutzausrüstung
  • Verpflegung während der gesamten Reise
  • Benzin
  • Vier Übernachtungen  im gemütlichen Lodges
  • Fahrzeugvrsicherung


 

Preise

23.900 SEK/Pers.  wenn die Fahrzeuge mit 2 Personen besetzt sind. Für Einzelnutzung kommen ab dem zweiten Schneemobil 1.400 SEK pro Tag hinzu.

Teilnehmerzahl:   2 - 6

copyright © NordTrek 2015