Auf einsamen Trails mit dem Motorschlitten

Expedition 1 - Lappland easy

Besonderheiten

Je nach Jahreszeit führt uns diese Expedition in das Samendorf Ammarnäs oder zum Skoterhotel Umnäs. Die zweitägige Tour führt durch endlose Wälder und über gefrorene Flüsse. Verschneite, malerische Täler wechseln sich ab mit kargen Höhen und du bist mit deinem Schneemobil mittendrin in einer einzigartigen polaren Landschaft.


Tourenbeschreibung Ammarnäs

Wir treffen uns an der Verleihstation in Sorsele. Nach einer technischen Einweisung geht es hinaus ins Gelände. Zunächst begleiten uns die Wälder bis wir die Baumgrenze unter uns lassen und ins Hochfjäll hinaus kommen. Hier warten fantastische Weitblicke. Über einsame Trails im Fjäll kommen wir zurück ins Tal und fahren auf dem Fluss Vindelälven nach Norden. Mehrmals müssen wir Stromschnellen mit imposanten Eisbrüchen umfahren. Zuletzt fahren wir hinaus auf den See Gautsträsk und sehen in der Ferne unser Tagesziel, den Ort Ammarnäs. Nach Ankunft einchecken in einem gemütlichen Wirtshaus. Sauna und Abendessen im Restaurant.

Tourenbeschreibung Umnäs

Wir treffen uns an der Verleihstation in Sorsele. Nach einer technischen Einweisung geht es auf das Eis des Vindelälv. Auf einem gut markierten Trail fahren wir stromaufwärts bis wir in die Berge einbiegen. Nun müssen die Schneemobile viele Höhenmeter hinauf klettern bevor wir den See Osaträsket queren. Auf verschneiten Forstwegen fahren wir zunächst westlich, biegen dann jedoch nach Süden ab  über die Berge ins Tal des Yukton.  Bevor wir auf dessen imposante Eisfläche hinab fahren rasten wir in einer Fischerhütte am See. Danach geht es in nordwestlich Richtung wieder bergan in die Wälder. Später kommen wir in höheres Gelände. Von hier aus sehen wir in der Ferne die über 1000m hohen Berge, welche wir bei genügend Zeit mit einem Abstecher besuchen können. Zunächst fahren wir jedoch hinab ins Tal, queren den Fluss und haben unser Tagesziel, das Skoterhotel, erreicht. In der Sauna lassen wir den Tag ausklingen.

Am nächsten Tag müssen wir nach einem guten Frühstück den Trail in südöstlich Richtung folgen bis er uns in die Wälder führt. In Slussfors könne wir noch einmal tanken und eine Rast einlegen, danach geht es ins Hochfjäll. Schon von weitem sehen wir die Windkraftanlagen von Storblaiken. An diesen vorbei, später durch ausgedehnte Wälder dem Vindelälv entgegen. Auf diesem stromaufwärts zurück nach Sorsele.


Anforderung

Etwas Kondition für längere Etappen auf den Schneemobilen ist von Vorteil. Schwierig zu fahrendes Gelände kommt nicht vor, jedoch können einzelne Abschnitte nach Neuschnee anspruchsvoll sein.Bei ungeeigneten Wetter- oder Schneebedingungen kann eine Routenänderung möglich sein.


Ausrüstung

Warme Schutzausrüstung wird gestellt: Helme, Handschuhe, warme Overalls, Stiefel

(Skimaske bei Bedarf)


Leistungen

  • Schneemobilausleihe
  • Schutzausrüstung
  • Verpflegung während der gesamten Reise
  • Benzin
  • Eine Übernachtung im Hotel
  • Fahrzeugvrsicherung


 

Preise

11.100 SEK/Pers.  wenn die Fahrzeuge mit 2 Personen besetzt sind. Für Einzelnutzung kommen ab dem zweiten Schneemobil 1.400 SEK pro Tag hinzu.

Teilnehmerzahl:   2 - 6

copyright © NordTrek 2015